Aktuelles

Weiterbildung in der Behandlung von Narben nach Sharon Wheeler

22.01.2015

Narben hinterlassen Spuren auf unserem Körper, sie erinnern uns an Unfälle, Operationen, Verluste und Verwundungen. Narben können ein kosmetisches und seelisches Problem darstellen aber sie können auch zu Behinderungen in der Funktion führen. Es kommt zu Einschränkungen der Bewegung, Missempfindungen, Schmerzen.

Sharon Wheeler aus Portland USA, hat noch bei Dr Ida Rolf gelernt und ist seit 1978 seit Rolferin tätig. Sie hat eine eigene schmerzfreie Methode der Narbenbehandlung entwickelt und diese im Oktober 2014 erstmals in Europa unterrichtet.

Ich bin begeistert und fasziniert wie einfach und doch ungemein effektiv diese Art der Narbenbehandlung ist. Sie können einfach „nur“ zur Narbenbehandlung kommen, oder ich integriere diese Arbeit in die 10 Sitzungen des Rolfing, die so auch noch mal eine neue Dimension und Intensität gewinnen.

Weitere Informationen finden Sie auf narbenportal.de oder sprechen Sie mich an.

← zurück zur Übersicht